Novellierte SL Bau zum 01. Juli 2020 in Kraft gesetzt

ESCL

Auf europäischer Ebene haben sich nationale Baurechtsgesellschaften aus 17 EU-Mitgliedstaaten zu einer gemeinsamen „European Society of Construction Law“ (kurz: ESCL) zusammengeschlossen.

Derzeit gehören der ESCL Vertreter folgender Mitgliedsstaaten an:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Italien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien

Weitere Informationen zur ESCL erhalten Sie unter www.escl.org.

ESCL Newsletter: https://mailchi.mp/c8d06e44dff6/escl-newsletter-6056078?e=43264ba60b 

Keine Einträge gefunden

TERMINE


Online-Fortbildungsveranstaltung "Die aktuelle Rechtsprechung der Oberlandesgerichte zum Privaten Baurecht"

→ Weitere Infos

Online-Fortbildungsveranstaltung "Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Privaten Baurecht"

→ Weitere Infos

Online-Fortbildungsveranstaltung "Die aktuelle Rechtsprechung der Oberlandesgerichte zum Privaten Baurecht"

→ Weitere Infos

Online-Fortbildungsveranstaltung „Gesamtschuldverhältnisse im Bauvertragsrecht“

→ Weitere Infos

Online-Fortbildungsveranstaltung „Kosten im Zusammenhang mit Preis - Vergütung - Entschädigung und Sokrates“

→ Weitere Infos

Stellen- ausschreibungen